Kilometerschilder

Beim 6. Föhr-Marathon hatten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kinderlaufs gebeten, die Gestaltung der neuen Kilometerschilder zu übernehmen. Die Kinder waren mit Begeisterung und Eifer bei der Sache und so wurden alle 42 Schilder fantasievoll bemalt. Da nunmehr die Anmeldung für den 7. Föhr-Marathon läuft, halten wir dies für eine gute Gelegenheit, die neuen Schilder zu präsentieren. Wir finden, dass der Föhr-Marathon jetzt die schönsten Kilometerschilder der Welt hat. Unsere Läuferinnen und Läufer werden die Schilder im nächsten März auf der 42 km langen Bildergalerie live erleben und wir sind sicher, dass Blumen und Schmetterlinge, Pferde und Osterhasen, Sonnen und blauer Himmel sie ganz gehörig aufmuntern werden.

Wir danken nochmals ganz herzlich allen jungen Künstlerinnen und Künstlern für das Bemalen sowie CG für die Schilder, Sandra Zwanziger und Malermeister Jörg Brodersen für das Grundieren, Nummerieren und Lasieren der neuen Schilder.